Über mich

Portrait von Livia Haupter

Was mich motiviert …

… Nicht nur der Frage nachzugehen, wie ich es noch besser machen kann, sondern gleichzeitig mich von der Frage leiten zu lassen: „Wie kann es leicht gehen?“
… Meine und die Freude der anderen im Entdecken von kleinen und größeren Wundern, z.B. wenn eine Bewegung wieder geschmeidig geht, die vorher zäh war ….
… Das Wissen um die geniale Selbstheilungsfähigkeiten in jedem Organismus, diese erfahrbar zu machen und ihren zur vollen Entfaltung zu verhelfen ….

Was mich inspiriert …

… Bewegung, Farbe, den Ausdruck des Lebens genießen, Kontakt, in Verbindung sein mit anderen Menschen, anderen Fachrichtungen, anderen Berufen, Handwerken, Künsten …, (und diese meine eigenen Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen in meine Arbeit einfließen zu lassen.)

Was mir wichtig ist …

… Die Schönheit jeden Moments zu genießen!
… Authentisch sein, mit wenig Aufwand großen Nutzen zu erreichen und gleichzeitig Freude am kontinuierlichen Tun zu haben. Immer wieder staunen, was es noch zu entdecken, zu lernen gibt und andere daran teilhaben lassen. Draußen in der Natur sein, dem Rhythmus der Natur lauschen, sie beobachten, von ihr lernen, sie genießen …

Wissenswertes darüber hinaus:

  • Geboren 1967
  • Staatl. geprüfte Physiotherapeutin seit 1990
  • Zusätzlich Heilpraktikerin (HPG) seit 1999

physiotherapeutische Weiterbildungen (Auswahl):

  • Manuelle Therapie: (Maitland, McKenzie, Mulligan, Cyriax, Kaltenborn)
  • Brügger-Therapie
  • Sanfte Myofasziale Anhaktechnik (SMA)
  • Manuelle Lymphdrainage/KPE (Földi)

andere Weiterbildungen (Auswahl):

  • Systemische Familientherapie (1. Jahr, IGST, Heidelberg)
  • Systemische Physiotherapie (Sabine Mehne)
  • Klinische Hypnotherapie (MEG, Frankfurt)
  • Zahnärztliche Hypnose (DGZH, Frankfurt)
  • Diverse Workshops zum Komplex: Achtsamkeit

Es ist mir selbstverständlich, die „klassischen“ Physiotherapiekonzepte mit hypno-systemischer Körperarbeit und Aspekten aus dem Achtsamkeitstraining zu einer stimmigen Perspektive für Sie zu kombinieren.

Für Therapeuten, Berater und Pädagogen biete ich diese Inhalte auch als Weiterbildung an. Sie können mich zu diesen Themen als Referentin buchen und ich komme gerne zu Ihnen!

Sie interessieren sich für mein niederschwelliges Achtsamkeitstraining? Wenn Sie noch zwei weitere Teilnehmer/innen gewinnen, konzipiere ich für Sie ein Training in der Kleingruppe. Sprechen Sie mich  darauf an, ich berate Sie gerne.

Therapie, Perspektive und Wohlergehen »
Systemische Physiotherapie »
Ort des Lernens und Übens »
Indikationen und meine Behandlungsmethoden »

TOP

SPEZIELLE ANGEBOTE